sinnENreich

Hören, sehen, riechen, schmecken, fühlen

Unser neu errichteter Park für das Haus Theresia ist weit mehr als eine Grünanlage. Der Name „sinnENreich“ steht für Hören, Sehen, Riechen, Schmecken, Fühlen. Hier ist jeder unserer Bewohner eingeladen, die Welt aktiv mit allen Sinnen zu erleben! Das „sinnENreich“ orientiert sich an der Methode der multisensorischen Wahrnehmungen, die seit vielen Jahren gezielt in unterschiedlichen therapeutischen Formen eingesetzt wird. Sie stellt jedoch für jeden Menschen eine optimale Möglichkeit dar, seine Umwelt in all seinen Facetten zu entdecken sowie neu und nutzbringender in sich aufzunehmen und zu verarbeiten.
Die Welt wird reicher, wenn sie mit allen Sinnen wahrgenommen wird!

Es war einmal eine Wiese aus der Großes wuchs,

 

  • Erlebniszelt
  • Familienidylle
  • Entspannungsoase
  • Offenes
  • Klassenzimmer
  • FarbenrauschRTEmagicC_Sinnenreich_Lageplan.JPG
  • Spielplatz für
  • Groß & Klein
  • Dunkelzimmer
  • Mooswiese
  • Duft des Waldes
  • Rosengarten mit Aussichtsplattform
  • Spirituelle Ecke
  • Begehbarer Teich
  • Areal der Balance
  • Kleiner Obstgarten
  • Für große und
  • kleine Gärtner
  • Kräuterecke und Kletterhügel
  • Heckenlabyrinth

Besinnung

Einerseits geschlossen, andererseits geöffnet, symbolisiert die äußere Form unseres Parks gleichzeitig Konzentration auf sich selbst und Öffnung für Andere(s) – für die umgebende Natur und für die Menschen, mit denen man gemeinsam den Park erlebt.

Bewegung

Dieser flächenmäßig große Park in Form eines Rechtecks steht für Bewegung, Offenheit und Überblick. Er lädt zum Laufen, Klettern, Bauen, Pflanzen und Um- und Mitgestalten ein. Eine Oase des Lebens.

Begegnung

Die Kreisform des Parks symbolisiert Geschlossenheit im Sinne von Geborgenheit und Sicherheit. Hier werden alle einbezogen, hier kann jeder sein. „Miteinander“ ist das verbindende Thema: Miteinander spielen, gemeinsam lernen, erleben und kommunizieren.

Nach oben
Nach oben
Telefon
Anruf
E-Mail
E-Mail