Unser Pflegeangebot

Was wir zu bieten haben

Unser wichtigstes Ziel ist es, den Menschen, die in unserem Haus wohnen, größtmögliche Zufriedenheit, Lebensqualität, Normalität und ein Leben in Würde zu ermöglichen und sie mit ihrer je eigenen Lebensgeschichten und ihren individuellen Gewohnheiten zu respektieren. Dabei orientieren wir uns in all unserem Handeln am christlichen Menschenbild.

Um die hohe pflegerische Qualität des Hauses zu erhalten und weiterzuentwickeln, legen wir höchsten Wert auf gut ausgebildete Fachkräfte, die ihre Arbeit am aktuellen pflegewissenschaftlichen Kenntnisstand ausrichten. Deshalb nehmen unsere Mitarbeitenden kontinuierlich an Fortbildungsveranstaltungen zu unterschiedlichsten Themen teil.

Wir unterstützen unsere Bewohnenden bei allen grundpflegerischen Belangen sowie bei verordneter Behandlungspflege.

Wir arbeiten nach einem personenbezogenen, fähigkeits-/förderorientierten Pflegesystem: Die Pflegenden erfassen in ihren Erhebungen dabei die Bedürfnisse, Probleme, Fähigkeiten und insbesondere Erfahrungen der Bewohnenden in der Vergangenheit sowie Gegenwart. Alle Handlungen werden prozesshaft geplant, durchgeführt, evaluiert und modifiziert.

Fördernde Prozesspflege setzt voraus, dass pflegerische Handlungen begründet und transparent dargestellt werden. Weiter ist es notwendig, dass der Mensch ganzheitlich betrachtet wird und dass eine Kontinuität der Beziehungen und Pflegeprozesse gewährleistet ist. Dabei muss die Unabhängigkeit und das Wohlbefinden des Betroffenen im Vordergrund
stehen.

Unsere Leistungen im Bereich der vollstationären Pflege

  • Pflege und Betreuung gemäß dem Pflegebedarf sowie dem Gesundheitszustand des Bewohnenden nach dem allgemein anerkannten Stand medizinisch-pflegerischer Erkenntnisse einschließlich aktivierender Pflege. Medizinische Behandlungspflege durch entsprechend qualifiziertes Personal unter Beachtung der gesetzlichen Verpflichtung, nach ärztlicher Anordnung und Zustimmung des Bewohners.
  • Soziale Betreuung und aktivierende Freizeitgestaltung
  • Unterkunft in einem Einzelzimmer, inklusive regelmäßiger Reinigung
  • Verpflegung (bei Bedarf: Schonkost, Diätkost nach ärztlicher Verordnung)
  • Kooperation mit Fachärzten und dem Palliativnetz Bochum

Einblicke